Erfolgreicher Brotverkauf am Jahrmarkt Romanshorn

Wer sich am Dienstagnachmittag in der Gastronomie Usblick aufhielt, dem stieg plötzlich der Duft von frisch gebackenem Brot in die Nase. Ein Blick in die Küche verriet den Grund dafür: Klienten von Brüggli und aus dem ABA Amriswil mitten in den Vorbereitungen für den anstehenden Brotverkauf am Romanshorner Herbstmarkt. Die Aktion fand im Rahmen der sozialpädagogischen Ausbildung von Marco Zuberbühler – er arbeitet im Wohnbereich von Brüggli – und Tamara Fröhlich statt. (News vom 22.10.18 )

Rund 450 Brote gingen am Jahrmarkt über den Stand-Tisch der «Bäckergruppe». Die Einnahmen daraus – 1770 Franken – kommen vollumfänglich dem SRF 3-Projekt «Jeder Rappen zählt» zugute.

Die Jahrmarktgäste durften jede der vier Brotsorten probieren. Manch ein Käufer erkundigte sich, wo es die Brote sonst noch zu kaufen gibt. Ein schönes Kompliment für die Macher. Nach der Schliessung des Jahrmarkts wurden die übrigen Brote an die anderen Markthändler verschenkt – oder eingetauscht: Der eine oder andere bot der «Bäckergruppe» im Gegenzug von seinem eigenen Essensangebot an.

«Ein gelungener, erfolgreicher Tag für alle Beteiligten», so lautet das Fazit von Marco Zuberbühler.