Galerie

Ein leckeres Apéroplättli für den Gluscht.

Der sagenhafte Schweizer Beef-Burger «Flamme 800»

Auf der Dachterrasse wird auch fleissig gebraten. Sowohl Gemüse...

...als auch saftiges Fleisch.

Ein Hit sind auch die verschiedenen Pizzen. Als Hauptgang...

...oder als Nachtisch. Das Pizzaschiffli ist sensationell.

Brügglis Dachterrasse erstrahlt in neuem Glanz.

Viel Platz um Romanshörnli und Sonnenschein zu geniessen.

Pflanzen und Kräuter sorgen für wohliges Ambiente.

Feine Pasta steht bereit im Usblick.

Ein Regal voll Ideen.

Gemeinsames Kochen der Tomatäsosä.

Im Verkaufsladen im Usblick.

Die Trockenfrüchte werden sorgfältig von Hand abgefüllt.

Küchenchef mit Mitarbeitenden beim Abfüllen der Tomatäsosä.

Nach dem Abfüllen wird die Tomatäsosä gut verschlossen.

Im Churfirstensaal.

Herstellung der hauseigenen Pasta.

Eine handvoll Basililkum und viele Ideen in der Küche.

Weingenuss in der Gastronomie Usblick.

Pasta-Produktion im Usblick.

Im Churfirstensaal haben bis zu 350 Gäste Platz.

Sitzungszimmer Brisi.

Eine Mitarbeiterin der Gastronomie Usblick sorgt für blitzblanke Gläser im Saal.

Man schmeckts, wenn’s mit Freude zubereitet wird.

Chefkoch und Mitarbeiter beim Abfüllen und Verpacken der hausgemachten Usblick-Pasta.

Brügglis selbstgemachte Tomatäsosä.

Dessertkreationen, jeden Tag neu und selbstgemacht.

Es ist angerichtet im Restaurant Säntisblick.

Was darf es für Sie sein?

Mitarbeiter gibt die richtige Menge Hartweizendunst in die Pasta-Maschine.

Restaurant Säntisblick.

Hinsetzen und geniessen.